Vertikalgrill Edelstahl

Bei Edelstahl handelt es sich um eine Bezeichnung die für legierte oder unlegierte Stähle zur Verwendung kommt. Nicht zwangsläufig erfüllt ein Edelstahl die Anforderungen die ein nichtrostender Stahl erfüllt. Jedoch wird die Verzeichnung von Edelstählen nur verwandt wenn es sich um rostfreie Stähle handelt. Hochwertig sind die Materialien die zur Anfertigung vom Vertikalgrill Edelstahl gelangen. Im Rahmen des Angebotes erfolgt die Präsentation der unterschiedlichsten Modelle.

Der Vertikalgrill Edelstahl mit zwei Drehspießen

Bei diesem Modell aus rostfreiem Edelstahl arbeiten die Drehspieße mit 230 Volt motorbetrieben. Ideal eignet sich dieser Vertikalgrill Edelstahl für das Grillen von Rollbraten und Hähnchen. Integriert in das Gerät ist eine Bratensaftauffangschale die sich entnehmen lässt. Damit wird ein Verbrennen des Bratensaftes in der Glut vermieden. Eine Befeuerung lässt sich über Holz oder Kohle durchführen. Das leicht zerlegbare Gerät bietet zwei Drehspieße mit zwei Edelstahlmotoren sowie eine Kohleschale und zwei Bratensaftauffangschalen.

Der vertikale Grill für die Zubereitung von Hähnchen

Es ist seine Robustheit und die Hochwertigkeit die den Edelstahlgrill auszeichnen. Bei dem Modell gelingen bis zu drei Hähnchen sowie acht Pfund Rollbraten. Gesprochen wird bei dem Vertikalgrill Edelstahl zugleich von einem Gesundheitsgrill der seitlich befeuert wird. Dabei kann es zum Betrieb mit einem Grillspieß kommen. Zur Ausstattung gehören neben dem Drehspieß eine Halterung die Standbeine ein kompletter aus Edelstahl angefertigter Schraubensatz sowie die Bratensaftschale.

Der Vertikalgrill Edelstahl mit Mehrfachfunktion

Präsentiert wird das Grillgerät als Hähnchengrill sowie als Gesundheitsgrill. Dabei besitzt der Grill eine Höhe von 70 Zentimetern sowie eine komplette Anfertigung aus Edelstahl. Auf motorbetriebenen Spießen mit einem Durchmesser von acht Millimetern erfolgt die Zubereitung vom Grillgut. Eine stufenlose Verstellung vom Grillgut kann erfolgen. Eine abnehmbare Ascheschale fängt die Asche auf. In einer separaten Edelstahlschale erfolgt das Auffangen des Saftes. Das Grillgerät zeichnet sich durch vier Spieße aus die das Grillen von maximal 12 Hähnchen ermöglichen. Damit bietet dieser Grill gute Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Gastronomiebereichen.Über dem Feuerkasten befindet sich ein Rahmen mit Rost. Zusätzlich wird somit das Grillen von Speisen wie Würstchen und Steaks ermöglicht.

Das neue Design am Vertikalgrill Edelstahl

Wer das wandelbare liebt findet mit diesem Grill das richtige Modell für sich. Zur Anfertigung dieses Vertikalgrills wird auf lebensmittelechten Stahl gesetzt. Auf einem Drehspieß bewegt sich das Grillgut ohne das es zum Tropfen des Bratensaftes in die Glut kommt. Neue Möglichkeiten der Funktionen erhält der Grill aufgrund vom einfachen Drehen um 90 C vom Grillkörper. Durch den Grillrost kommt es zum Ableiten vom Bratensaft in die Schale. In die Glut kann der Saft somit nicht tropfen. Zur Auslieferung erhalten Interessenten den Spieß eine Doppelgabel sowie zwei Einfachgabeln.

Das Zubehör für den Vertikalgrill Edelstahl

Die Wertigkeit vom Grill lässt sich erhöhen indem ein Aufsteckgrillrost zum Einsatz gelangt. Der Rost besitzt eine Länge von 66 Zentimetern. Es wird einfach auf den Grill aufgesteckt. Schon kann das Grillen auf dem Vertikalgrill beginnen. Außerdem gibt es einen Vertikalaufsatz mit einem Maß von 60 Zentimeter. Von der Seite erfolgt die Befeuerung wobei kein Bratensaft auf die Befeuerung tropfen kann. Somit kommt es nicht zur Entstehung von giftigen Gasen. Ausgelifefert wird die Vertikalbefeuerung beziehungsweise der Grill-Aufsatz mit dem Drehspieß der Fettauffangschale und der Halterung. Einsetzen lässt sich dieses Zubehör bei der fahrbaren Grillstation.
Somit lässt sich Grillen von einer anderen Seite entdecken. Schließlich bietet das vertikale Grillen einige Vorzüge.